WORK-FAMILY-BALANCE

Hot Stone Massage


Die Hot Stone Massage ist bereits Jahrtausende alt. Schon 200 Jahre vor Christus verwendete man in China heiße Steine, um müde Muskeln wieder fit zu bekommen. Bei der heutigen Hot Stone Massage greift man auf diese alte Tradition zurück.

Die Hot Stone Massage kann am ganzen Körper oder als Teilbehandlung gegeben werden, beispielsweise als Rücken-, Bein- oder Gesichtsmassage. Außerdem kann sie sowohl entspannen als auch anregen – oder beides in Kombination. Das Zusammenspiel von heißen Basaltsteinen und warmen Öl auf der Haut führen zu einer körperlichen und seelischen Tiefenentspannung, stärken das Gewebe und fördern den Abtransport von Schlackenstoffen.

Es wird mit statischen und dynamischen Steinen gearbeitet. Die statischen Steine liegen während der Behandlung auf ausgewählten Körperzonen, um dort gezielt Wärme und Entspannung zu verbreiten.  Mit den dynamischen Steinen wird dann aktiv massiert. Was diese Massage so beliebt macht, ist die tiefe, fast meditative Ruhe, die das erhitzte Gestein in den Körper bringt.

WORK-FAMILY-BALANCE

Jetzt informieren und Beratungstermin vereinbaren.